Schlagwort-Archive: Kapitalanlage

Altersvorsorge Eigentumswohnung: Worauf Sie achten sollten!

Wohnen_im_AlterDie Deutschen vertrauen auf Betongold, wenn sie fürs Alter vorsorgen wollen: Zum fünften Mal in Folge belegte das Kaufmotiv Altersvorsorge in der Umfrage „Immobilienbarometer“ von der Interhyp AG und Immobilienscout24 Platz eins. Für einen Immobilienkauf gibt es zahlreiche Gründe. Ob man eine Wohnung für sich oder zur Weitervermietung kauft: Aktuell sprechen der niedrige Darlehenszinssatz, Steuerersparnisse bei den Anschaffungskosten und die Investition in einen stabilen Sachwert für einen Immobilienkauf. Nutzt man die Eigentumswohnung für den Eigenbedarf, spart man dauerhaft Mietkosten und ist unabhängig vom Vermieter. Als Anleger sind Renditen und ein steuerfreier Gewinn bei einem Verkauf nach zehn Jahren weitere Anreize. Von zusätzlichen Steuervorteilen in Form von Abschreibungen bei Sanierung und Denkmal-AfA profitieren Eigennutzer und Anleger gemeinsam. Aber sind Immobilien wirklich sinnvoll für die eigene Altersvorsorge? Ja, sofern grundlegende Regeln beachtet werden:

Weiterlesen

Vier Dinge, auf die Sie beim Kauf einer Denkmalschutz-Immobilie achten sollten!

Denkmalimmobilien sind ein gute Kapitalanlage

Denkmalimmobilien sind ein gute Kapitalanlage

Denkmalschutz- und Sanierungsobjekte – für viele Anleger der Inbegriff einer lukrativen Immobilieninvestition. Denn die steuerliche Abschreibung der Modernisierungsaufwendungen reduziert den effektiv gezahlten Kaufpreis deutlich! Dennoch, auch und gerade bei Denkmalimmobilien lauern Fallstricke, die es zu beachten gilt. Vier Tipps möchten wir Ihnen zum Kauf eines Denkmalschutz- oder Sanierungsobjekts mit auf den Weg geben. Beherzigen Sie diese bei der Auswahl des Objekts, stehen alle Zeichen auf Grün: diese Investition wird sich langfristig lohnen!

Weiterlesen