Schlagwort-Archive: immobilienmanager-Award

Die denkmalneu GmbH gewinnt mit dem LEBENDIGEN HAUS in Leipzig den Immobilienmanager Award 2020

In der Kategorie Management setzte sich das Vorzeige-Mixed-Use-Projekt in der Leipziger Innenstadt gegen hochkarätige Konkurrenz durch.

„Als die denkmalneu GmbH das historische Gebäude der Alten Hauptpost 2016 erwarb, stand es bereits seit fünf Jahren leer. Sowohl die Flächenkonfiguration als auch der Denkmalschutz gestalteten den Entwurf eines neuen Nutzungskonzeptes äußerst schwierig. Doch nach zwei Jahren Bauzeit mit erheblichen Eingriffen in die Bestandsstruktur und teilweisen Neubau konnte das Lebendige Haus am Augustusplatz schließlich neu eröffnen. Das Ergebnis: 77.000 Quadratmeter BGF mit einem lebendigen und kreativen Nutzungsmix aus Co-Working, klassischen Büros, Gewerbe, Hotel, Gastronomie, Fitnessstudio, Tagespflege und betreutem Wohnen. Durch die frühe Einbindung von Behörden, Architekten, Künstlern und Nutzern, konnte die schwierige Ausgangslage in eine belebte 24-Stunden-Immobilie verwandelt werden.“

Herzlichen Dank an das gesamte Team und die Projektpartner für diesen wunderbaren Erfolg!

Nominiert für den immobilienmanager-Award 2020!

DAS LEBENDIGE HAUS Leipzig steht erneut auf der Shortlist für den immobilienmanager-Award. Dabei konnte es sich in der Kategorie Management gegen vielfältige und hochkarätige Wettbewerber durchsetzen. Nun heißt es wieder Daumen drücken, bis am Donnerstag, dem 27. Februar 2020 die begehrte Trophäe verliehen wird.

Auf der Shortlist!

Knapp zwei Monate nach der offiziellen Eröffnung des Lebendigen Hauses Leipzig steht das Projekt auf der Shortlist für den immobilienmanager-Award 2019 (Kategorie Projektentwicklung Bestand). Die Platzierung ehrt alle am Projekt Beteiligten und bis zum 21. Februar steigt nun die Spannung, ob sich Das Lebendige Haus gegen zwei kochkarätige Konkurrenten durchsetzt!